Wohl im Körper — Andrea Wyrsch
APM Radloff
Achtsame Behandlung ohne Nadeln
Die APM-Therapie (Akupunkturmassage) nach Radloff ist eine eidgenössisch anerkannte Komplementärtherapie. Die Behandlung wird ohne Nadeln ausgeführt und ist schmerzfrei. Sie wird bei Beschwerden und Schmerzen aller Art angewendet und zeigt sich bei Menschen jeden Alters als sehr wirkungsvoll, auch bei Kindern und Säuglingen. Das Credo lautet: Mit kleinen Reizen grosse Wirkung erzielen.
leistung-1-titel
ORK
Ohr Reflexzonen Kontrolle
Befunderhebung und Kontrolle erfolgen über das Ohr, die Behandlung am Körper. Mit Hilfe des Therapiestäbchens wird das Ohr nach druckempfindlichen Punkten abgetastet. Daraus ergibt sich ein Abbild über die aktuellen Spannungsverhältnisse im Körper. Daraus wird die Behandlungsstrategie abgeleitet und während der Behandlung der Behandlungserfolg überprüft.
leistung-2-titel
APM
AkupunktMassage
Durch Streichung der Leitbahnen und Massage von Akupunkturpunkten werden die Spannungsverhältnisse im Körper ausgeglichen und die Energie in Fluss gebracht. Spannungen in den Gewebeschichten verhindern die Versorgung des Körpers mit nährenden Flüssigkeiten, wirken sich ungünstig auf die Statik aus und hindern Organe an ihrer optimalen Funktionsweise.
leistung-3-titel
ESB
Energetisch Statische Behandlung
Der Körper kann in sich ruhen, wenn alle Gelenke optimal ausbalanciert sind. Mit Mobilisationstechniken werden verkürzte Strukturen gedehnt, energetische Blockaden beseitigt und die Gelenke wieder ins Gleichgewicht gebracht.